Bunte Salad Bowl – leichte Kost | mit Video

Andy Küchencottage

Video zum Rezept


Die Sonne zeigt sich in den letzten Wochen wirklich von ihrer besten und auch heißesten Seite. Für meinen Geschmack ist es etwas zu warm, aber darüber denkt jeder anders. Die einen sind nun mal eher ein Sommertyp und die anderen mögen es etwas kühler.

Bei uns zuhause gibt’s deshalb während der heißen Jahreszeit sehr oft leichtere Kost. Sehr gerne mögen wir beispielsweise frische Salate. Das liegt dann nicht so schwer im Magen. Dieses Mal hab ich ein Rezept für eine tolle bunte Salatschüssel. Dazu passt sehr gut ein Ingwer-Balsamico-Dressing.

Bunte Salad Bowl

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zubereitungzeit für das Dressing: ca: 5 Minuten

Zutaten für 2 Bowls:
1 Paprika
1 violette Karotte
1 kleine Dose Mais
1 Avocado
etwas Zitronensaft
Feldsalat
Garnelen
2 Scheiben Bauernbrot
Zitronenmelisse
Tabasco nach Geschmack
Salz
grobgemahlener Pfeffer
1 EL Butter
1 EL Öl

Zutaten für das Dressing:
1cm Ingwer
1/2 TL Koriander
1/2 TL Paprikapulver
150 ml Apfelsaft
1 EL heller Balsamico
1 EL Rapsöl
Saft, Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer

Außerdem:
evtl. Blumenausstecher
zwei Holzspieße

Zubereitung:
Paprika waschen, putzen und  in Würfel schneiden. Die Karotte putzen und in Scheiben schneiden. Wie du die Karotte in Blumenform (siehe Foto)  schneidest, erfährst du in meinem Video.

Die Avocado halbieren, das Avocadofleisch aus der Schale trennen und den Kern entfernen. Jeweils die Hälften fächerartig schneiden. Den Feldsalat waschen und trocken schleudern.

Die Garnelen auf die zwei Holzspieße gleichmäßig aufspießen. Aus den zwei Brotscheiben mit einem Blumenausstecher kleine Blümchen herausstechen.  Die Butter in einer Pfanne schmelzen und darin die Brotblumen knusprig-braun rösten. Danach falls nötig 1 EL Öl in die Pfanne geben und die Garnelenspieße kurz anbraten. Während des Bratens die Garnelen mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Zitronenmelisse würzen.

Alle Zutaten ansehnlich in einer Salatschüssel anrichten. Ich empfehle dazu das Ingwer-Balsamico-Dressing, das passt auch gut zu den Garnelen.

Für das Dressing Ingwer schälen. Ingwer und Zitronenschale reiben. Am besten verwendest du ein Einmachglas für die Zubereitung. Apfel- und restlichen Zitronensaft, -schale, Öl, Ingwer sowie Gewürze in das Glas geben. Deckel gut verschrauben und dann ordentlich schütteln.

Wenn du nur das Rezept für das Dressing ausdrucken möchtest, kannst du das hier:

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url