Meine Lieblingsrezepte 2016 zum Blog-Geburtstag – Tag 3

Heute an Tag Nr. 3 hab ich ein herzhaftes Rezept für euch, dass ich letzten April gepostet hatte. Das würzige Pizzabrot, auch Monkeybread genannt, wird ganz einfach in der Gugelhupf- oder Kranzform gebacken. Dadurch sieht das Brot genauso lecker aus wie es schmeckt. Ein absolutes Muss zum Fernsehrabend oder auf dem Partybuffet. Fluffiges Pizzabrot

Meine Lieblingsrezepte 2016 zum Blog-Geburtstag – Tag 1

Heute beginnt der bunt gemixte 7-tägige Rezepte-Staffellauf des Jahres 2016:Mein erstes Lieblingsrezept habe ich zur vergangenen Osterzeit ausprobiert. Es handelt sich um die Macarons mit Himbeer-Ganache. Ich war damals kurz vor dem Verzweifeln, bis ich die richtige Zusammenstellung der Zutaten hatte. Aber die Macarons waren es letztendlich wert, weil sie sau lecker sind!!!

Macarons mit Milchmädchen-Füllung

Macarons sind ja immer eine schwierige Angelegenheit aber mit diesem Rezept hat’s bei mir auf Anhieb geklappt. Man war ich HAPPY, weil ich so lange für die Ombre-Torte gebraucht hatte (es war meine erste Ombre Torte). Die Macarons sollten die Dekoration dafür sein. Fotos und Rezept der Torte findest du hier: Rosa Ombre Torte Macarons…

Weckglas mit Backmischung – Geschenke aus der Küche

Weckglas mit Backmischung – Geschenke aus der KücheIn den Geschäften hab ich tolle Backmischungen in dekorativen Flaschen gesehen. Allerdings finde ich dass diese sehr teuer verkauft werden und man die Backmischungen zum Verschenken ganz einfach selbst machen kann. Es geht schnell, ist günstiger und außerdem kommt’s selbstgemacht viel besser bei den Beschenkten an. Besonders, wenn…