Schneewölkchen

An Weihnachten vor ein paar Jahren habe ich ein ganz tolles Rezept für Plätzchen entdeckt. Ich kann mich leider nicht mehr daran erinnern wo ich es gefunden habe. Jedenfalls bat mich eine Freundin vor einigen Tagen um das Rezept, weil sie ihr so gut geschmeckt hatten. Ich war erstaunt, dass sie sich nach der langen…

Feinste Ricciarelli Plätzchen

Die feinen Ricciarelli Plätzchen sind italienische Mandelkekse. Sie sind auch nach dem Backen sehr weich und haben durch das Orangeat eine leichte fruchtige Note. Seit zwei Jahren backe ich an Weihnachten die Ricciarelli für Familie und Freunde, weil sie allen super gut schmecken. Ich kann sie euch nur empfehlen, deshalb mache ich dieses Jahr bei…

Bergspitzen

Bergspitzen Zubereitung: 1 Stunde Backzeit:  60 Minuten Kühlzeit: 2 Stunden Zutaten: 250g Zucker250g Mehl50g Kakaopulver250g Margarine4 Eier1 TL Backpulver1 PCK Vanillezucker3 EL Puderzuckeretwas Butter für die Springformetwas Mehl für die Springform Für die Schokopudding-Buttercreme: (Am Vortag zubereiten) 250g Butter (Zimmertemperatur) 1 Pck. Schokopudding-Pulver 400ml Milch 40g Zucker 2 EL Kakaopulver Außerdem: 400g Kuchenglasur Zartbitter 100g…

Knusprige Mandelröllchen

Ich hatte noch eine Packung Filoteig übrig und habe deshalb ein wenig experimentiert. Frisch schmecken die Mandelröllchen am besten, weil der Filoteig knusprig und die Füllung cremig ist. Wer die Röllchen weihnachtlich anhauchen möchte, kann noch einen 1/2 TL Zimt dazu geben.   Mandelröllchen Zubereitungszeit: 20 Minuten Zutaten: 100g Creme Fraîche 3 EL gemahlene Mandeln…

Joghurt-Beeren-Törtchen (Filoteig)

Hallöchen ihr Lieben,heute melde ich mich mit einem leckeren und sehr einfachen Rezept passend zum Sommer zurück. Diese Törtchen werden mit Filoteig gemacht, den ihr im Supermarkt fertig kaufen könnt. Joghurt und frische Beeren verleihen diesem kleinen Träumchen Leichtigkeit an heißen Tagen. Ich empfehle euch die Joghurt-Beeren-Törtchen noch am gleichen Tag zu verspeisen, weil der…

Wassermelonen-Rhabarber-Wassereis

Hach ja, was gibt’s erfrischenderes an einem heißen Tag als ein kaltes Wassereis. Und dann auch noch mit Wassermelonen-Stückchen und feinen Rhabarber-Zitronen-Geschmack. So lässt sich’s leben! Wassermelone-Rhabarber-Wassereis Zubereitungszeit Sirup: Zubereitungszeit Eis: 5 Minuten Kühlzeit: 4-5 Stunden Zutaten für den Sirup: Zutaten für ca. 1 Liter: ~1,5kg Rhabarber 70g brauner Zucker 50g weißer Zucker 750ml Wasser…