Meine Lieblingsrezepte 2016 zum Blog-Geburtstag – Tag 3

Heute an Tag Nr. 3 hab ich ein herzhaftes Rezept für euch, dass ich letzten April gepostet hatte. Das würzige Pizzabrot, auch Monkeybread genannt, wird ganz einfach in der Gugelhupf- oder Kranzform gebacken. Dadurch sieht das Brot genauso lecker aus wie es schmeckt. Ein absolutes Muss zum Fernsehrabend oder auf dem Partybuffet. Fluffiges Pizzabrot

Zimt-Cashew-Cranberry-Cookies

Zimt-Cashew-Cranberry-Cookies Vorbereitungszeit: ca. 15 MinutenBackzeit: ca. 10 Minuten Zutaten: 125g Butter 150g Mehl 3 EL gemahlene Mandeln 1 Ei 150g feiner Zucker 1 TL Vanilleextrakt 1 TL Zimt 50g Cashewnüsse 50gCranberries Zubereitung: Butter mit Mehl, gemahlenen Mandeln, Zucker, Zimt, Ei und Vanilleextrakt in einer Schlüssel zu einen glatten Teig verarbeiten. Die Cashew und Cranberries vorsichtig…

Zimt-Orangen-Törtchen

Herrlich wie es bei der Zubereitung der Törtchen in der Küche nach Orange duftet. Besonders im Winter, wenn in den Geschäften süße reife Früchte verkauft werden. Wenn ihr möchtet könnt ihr die Törtchen mit einer Orangenscheibe oder einen Zimtstern belegen und dann die Orangensoße darüber geben. Muss aber nicht sein! Rezept für Zimtsterne gibt’s übrigens…