Dattel-Eierlikör-Gugelhupf | mit Video-Anleitung

Andy Küchencottage

Wie schön - bald ist Ostern! Passend dazu hab ich einen besonders saftigen Dattel-Eierlikör-Gugelhupf für euch. Der Kuchen ist der absolute Knaller auf der Ostertafel!

Dattel-Eierlikör-Gugelhupf

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: ca. 60 Minuten

Zutaten:
5 Eier
200g Puderzucker
1 Pck Vanilleextrakt
1 Pck Vanillezucker
1 Prise Salz
250ml Eierlikör
250ml Pflanzenöl
150g Speisestärke
100g Mehl
1 Pck. Backpulver
12 Datteln (entsteint)
Fett für die Gugelhupfform
Puderzucker zum Bstäuben

Zubereitung:
Die Datteln fein hacken und beiseite stellen.
Den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform fetten.

Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und -extrakt sowie Salz cremig-hell aufschlagen. Dabei Eierlikör und Pflanzenöl zufügen.  Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. Nach und nach der Masse unterheben und zu einem glatten Teig verrühren. Am Ende noch die Hälfte der gehackten Datteln untermischen.

Den Teig in die Gugelhupf-Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten backen.  Den Kuchen nach dem Backen unbedingt mindestens 15 Minuten auskühlen lassen und dann erst auf ein Kuchengitter stürzen, sonst fällt er auseinander.

Den Eierlikör-Gugelhupf nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben und mit den restlichen Datteln belegen.

GANZ WICHTIG: Jetzt meine Lieben müsst ihr euch ganz schnell ein großes Stück vom Kuchen sichern. Wenn jemand den Kuchen entdeckt wird nicht mehr viel davon übrig bleiben! 😀

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url