Cupcakes mit Erdnusstopping

Andy Küchencottage

Cupcakes mit Erdnusstopping

Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten

Zutaten für das Topping:
1 Packung Vanillepuddingpulver
75g Zucker
500ml Milch
50g Erdnüsse (geröstet ohne Salz)
150g Erdnussbutter

 

Für den Teig:

275g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Ei Größe M
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125g weiche Butter
260 ml Buttermilch

 

Das Puddingpulver mit Zucker und 5 EL Milch (von den 500 ml) glatt rühren. Rest Milch in einem Topf bei geringer Hitze aufkochen. Topf vom Herd ziehen und angerührtes Puddingpulver einrühren. Dann noch einmal unter Rühren aufkochen lassen bis der Puddingkonsistenz cremig ist. Pudding in eine größere Schüssel geben, sofort mit Frischhaltefolie bedecken, damit keine Haut entsteht. Den Vanillepudding auskühlen lassen.

Für die Muffins  Mehl und  Backpulver mischen. Butter mit  Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach das Ei und die Buttermilch zugießen, bis eine glatte Masse entsteht. Die Mehlmischung hinein sieben und vorsichtig unterheben.

Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze für 25 Minuten backen.  Die fertigen Muffins auskühlen lassen.

Die Erdnussbutter cremig hell aufschlagen. Den Pudding noch einmal durchrühren und dann nach und nach unter die Erdnussbutter rühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins verteilen. Die Erdnüsse können ganz oder gehackt darüber gestreut werden .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url