Andy Küchencottage

Kekse zum Valentinstag

Zutaten:
250g Mehl
1/2 gestr. TL Backpulver
100g Puderzucker
gerieb. Orangenschale
125g Margarine
1 Ei

Für das Royal Icing:
3 Eiweiß
500g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
Lebensmittelfarbe

Zubereitung:
Backblech it Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Puderzucker, Orangenschale, Margarine und Ei zufügen. Alles zu einen glatten Teig verarbeiten (siehe Foto). Den Teig zur Kugel formen, in Frischhaltefolie einpacken und für 20 Minuten in den Kühlschrank.

Währenddessen die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und Ausstechformen bereit legen. Den Teig dann ca. 0,5 cm dick ausrollen und die Kekse ausstechen. Schließlich auf das Blech legen. Wenn ihr Kekse am Stiel möchtet, dann braucht ihr Holz-Zahnstocher oder Holzgrillspieße . Diese vorsichtig in die ausgetochenen Teigkekse stecken (siehe Foto). Auf Mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

Für das Icing die Zutaten in einer Schüssel für ca. 10 Minunten steif schlagen, bis das Eiweiß schön weiß ist und glänzt. In Portionen aufteilen und jeweils mit verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben. In  Spritzbeutel mit sehr feinen Lochtüllen verteilen und die Kekse damit verzieren. Mindestens 2 Stunden trocknen lassen.

Geschenkidee:

Hübsch eingetütet kommen die Kekse noch besser zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url