Küchengeheimnis #15 | Kokosnuss knacken mit Video-Anleitung

Andy Küchencottage

Habt ihr schon mal Kokosnussfleisch einer frisch geknackten Kokosnuss probiert? NICHT? Dann wird es aber schleunigst Zeit. Der intensive Geschmack ist herrlich und unvergleichlich. Und es ist auch überhaupt kein großer Aufwand die Kokosnuss selbst zu knacken. Ihr braucht nur wenige Hilfsmittel dafür. Welche Hilfsmittel und die Anleitung wie das funktioniert, verrate ich euch in meinem Video. In gerade mal 5 Minuten ist die Kokosnuss geöffnet und das Fruchtfleisch heraus getrennt.

Aufbewahrt wird das Kokosnussfleisch am besten im Kühlschrank in einer Schüssel, die mit Wasser gefüllt ist. Das Wasser sollte täglich gewechselt und die Kokosnuss nach wenigen Tagen verzehrt werden.

Das frische Kokosnussfleisch könnt ihr zum Beispiel für diese karibischen Cupcakes verwenden:

One Comment

  1. 3. September 2017 at 20:35

    […] Wie du eine Kokosnuss ganz leicht selbst knacken kannst siehst du hier: Küchengeheimnis #15 | Kokosnuss knacken mit Video-Anleitung […]

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url