Andy Küchencottage

Osterkekse

Bei mir gibt's nicht nur an Weihnachten Kekse! Mit diesem raffiniert einfachen Rezept kannst du super süße Osterkekse (Stehkekse) zaubern. Da erwacht in mir das Krümelmonster 😀

Backzeit: 10 Minuten je Blech

Zutaten:
250g Mehl
1/2 gestr. TL Backpulver
100g Puderzucker
1 Pck geriebene Orangenschale
125g weiche Butter
1 Ei

Für den Guss:
150- 200g Puderzucker
1 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:
geschmolzene Kuvertüre

Sonstiges:
Osterausstechformen
evtl. für Stehkekse

Zubereitung:
Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze.

Mehl und Backpulver mischen und mit den übrigen Zutaten mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig für 15 Minuten in den Kühlschrank geben. Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.

Vorsichtig auf das Backpapier legen und für ca. 10 Minuten backen. Dann abkühlen lassen und mit dem Guss bestreichen. Wenn dieser getrocknet ist mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren.

In einer Keksdose sind die Osterkekse ca. 3 Wochen haltbar.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url