Fluffiges Pizzabrot

Andy Küchencottage

Gehzeit: 1 Stunde
Backzeit: 45 Minuten

Zutaten:
400g Mehl
2 EL Olivenöl
2 EL Honig
20g Hefe
250g Wasser lauwarm
100g Butter
2 Knoblauchzehen
5-6 getrocknete Tomaten
1 TL Oregano
1 TL Rosmarin
1 TL Basilikum
gerieb. Parmesan
2 EL Salz
Pfeffer

Wer möchte kann noch kleingewürfelte Salami beimengen. Ich habe die vegetarische Variante ausprobiert.

Zubereitung:
Eine flache Gugelhupf-Form mit etwas Butter fetten und mehlen. Getrocknete Tomaten klein hacken. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit Olivenöl, Honig, getrockneten Tomaten, Salz verrühren. Das Mehl hinein geben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken, den Hefeteig an einem warmen Ort gehen lassen. 
Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Gewürze und Kräuter unterrühren. Knoblauchzehe pressen und ebenfalls zur Butter geben. Den Teig teilen, nochmals durchkneten und daraus zwei lange Würste formen. Diese in ungefähr 20 Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu Kugeln formen, diese in der Kräuter-Knoblauch-Butter wälzen und dicht an dicht in die Form legen. Schließlich mit Parmesan bestreuen und nochmals 30 Minuten gehen lassen. Das Brot für circa 45 Minuten backen. Damit der Käse nicht verbrennt sollte das Brot im Ofen nach 25 Minuten mit Alufolie abgedeckt werden.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url