Andy Küchencottage

Kleine Auszeit genießen mit einer schönen Tasse Kaffee und einem Stück cremig-fruchtigen Rhabarber-Mango-Tiramisu.

Rhabarber-Mango-Tiramisu

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kühlzeit: 3-4 Stunden

Zutaten:
500g Mascarpone
1/8 l Espresso
4 Eigelb
3 Eiweiß
100g Puderzucker
3cl Amaretto
ca. 200g Löffelbiskuits
1 Mango
3 Stangen Rhabarber
20ml Apfelsaft
4 EL Orangensaft
1 Pck. Gelierzucker mit Stevia

Gelierzucker mit Stevia bekommst du bspw. hier: Dr. Oetker Gelierzucker mit Süßungsmittel aus Stevia

WICHTIG: Die Eier müssen ganz frisch sein, da sie roh verarbeitet werden.

Zubereitung:

Mango und Rhabarber schälen und würfeln.  Mango mit Apfelsaft abwiegen, Rhabarber mit Orangensaft ebenfalls und anschließend ausrechnen wie viel Gelierzucker benötigt wird. Bei dem Gelierzucker mit Stevia, den ich verwendet habe gilt: 350g Gelierzucker auf 1000g Früchte.

Mango-Apfelsaft-Mix in einen Topf geben, Rhabarber-Orangensaft in einen anderen. Nach Packungsanleitung des Gelierzuckers zweierlei Kompott zubereiten und auskühlen lassen.

Die vier Eigelb, Puderzucker und 2cl Amaretto zu einer dicklichen Crem aufschlagen. Das Mascarpone unter die Eigelbmasse rühren.

Zwei Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter den Eigelb-Mascarpone-Mix heben.

Espresso und 1cl Amaretto mischen. Davon etwas in einen flachen Teller geben und die Löffelbiskuit kurz darin wenden, so dass sie nicht schwammig werden, aber damit getränkt sind.

Die Löffelbiskuits in einer eckigen Form (z.B. Glasform) aneinander reihen und dann etwas Crem drauf verteilen. Danach eine Schicht vom Mango-Kompott. Solange Biskuits, Crem und Kompott schichten, bis sie verbraucht sind. Die letzte Schicht des Tiramisu sollte Rharbarer-Kompott sein.

Das Tiramisu im Kühlschrank 3-4 Stunden kühlen bis es Schnittfest wird.


Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url