Andy Küchencottage

Hach ja, was gibt's erfrischenderes an einem heißen Tag als ein kaltes Wassereis. Und dann auch noch mit Wassermelonen-Stückchen und feinen Rhabarber-Zitronen-Geschmack. So lässt sich's leben!

Wassermelone-Rhabarber-Wassereis

Zubereitungszeit Sirup:
Zubereitungszeit Eis: 5 Minuten
Kühlzeit: 4-5 Stunden

Zutaten für den Sirup:
Zutaten für ca. 1 Liter:
~1,5kg Rhabarber
70g brauner Zucker
50g weißer Zucker
750ml Wasser
2 Bio-Zitronen
400g Zucker

Außerdem:
Frische Wassermelone
Stilles Wasser
Wassereis-Form

Zubereitung:
Zuerst wird der Sirup zubereitet. Das Rezept findest du hier: Rhabarber-Zitronen-Sirup
Ich empfehle den Sirup bereits einen Tag vorher zu machen, weil dieser auskühlen muss.

Eine Scheibe Wassermelone herausschneiden. Schale entfernen und kleine Würfelchen schneiden. Rhabarber-Sirup nach eigenen Belieben mit Wasser mischen und in die Wassereis-Form füllen. Vorsichtig die Melonenwürfel zufügen und für  mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url