Zebra-Cheesecake | mit Video-Anleitung | Eine Hommage an Indiana Jones – hört selbst!

Andy Küchencottage

Auf Fotos hab ich schon öfter einen Zebra-Cheesecake gesehen und hab mir immer gedacht: "Wie machen die das denn?"..
Jetzt weiß ich es und das teile ich natürlich mit euch! Wenn man den Trick kennt ist es ziemlich leicht. Aber schaut doch selbst! 🙂

Außerdem gibt's eine kleine Hommage an Indiana Jones, weil ich bei diesem Kuchen an den Film denken musste. Warum? - Keine Ahnung!!!

Die Synchro im Indiana Jones-Style ist von Ollision: https://www.youtube.com/channel


Zebra-Cheesecake mit Keksboden

Backzeit: 55-60 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden

Zutaten:
300g Schoko- und Butterkekse
50g brauner Zucker
100g flüssige Butter
1/2 TL Zimt
1 TL Butter

Für die Creme:
900g Quark
1 TL Zitronensaft
240g Zucker
5 Eier
1 Pck. Vanillearoma
2 TL Speisestärke
50g Sahne
150g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Den Ofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten.

Die Schoko- und Butterkekse in einem Gefrierbeutel  zerbröseln und dann mit dem braunen Zucker mischen. Die Butter in eine Topf schmelzen und zu den Kekskrümeln geben.  Alles vermengen und  in die Springform drücken. Den Keksboden  5-8 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Sahne in einem Topf erwärmen (nicht kochen) und darin die grob gehackte Schokolade schmelzen bis eine glatte Ganache entsteht. Diese etwas abkühlen lassen..

Während dessen den Quark mit Zucker, Vanillearoma und Zitronensaft kurz durchrühren. Die Eier unter Rühren nach und nach zufügen und alles kurz (!) glatt rühren.

Den Quark in zwei Portionen teilen und eine davon mit der Schokolade verrühren.

Für das Zebramuster werden abwechselnd zwei Esslöffel von jeder Creme in die Mitte der Springform geschichtet. Sind beide Quarkcremes aufgebraucht kann der Cheesecake bei 160 Grad für ca. 55-60 Minuten in den Ofen.  Den Zebra-Käsekuchen vollständig auskühlen lassen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url