Was sind Affiliate-Links?

Veröffentlicht am

Was sind Affiliate-Links?

Beim Backen und Kochen verwende ich hin und wieder tolle Helferlein (Utensilien, Produkte), wie z.B. Cupcake-Ausstecher, schöne Backformen und vieles mehr. Diese empfehle ich euch dann gerne, weil ich sie wirklich sinnvoll oder sehr hübsch finde.

Damit ihr nicht lange im Internet oder im Geschäft danach suchen müsst verlinke ich euch die Produkte bei einem meiner Partner, wie z.B. Amazon. Diese Links, sind diese sogenannten Affiliate-Links. Ihr findet sie meist am Ende meiner Blogbeiträge.
Klickst du den Link an, gelangst du zum Partner-Shop. Kaufst du das Produkt dann dort ein, bekomme ich eine kleine Provision dafür.

Ein Affiliate-Link ist keine Werbung!

Für die Empfehlung werde ich nicht vom Produkthersteller bezahlt. Diese wissen in der Regel gar nichts von der Empfehlung. Werbliche Inhalte würdet ihr an dem Label "Anzeige" erkennen.

Steigt der Preis für mich, wenn ich ein Produkt über einen Affiliate-Link bestelle?

Nein, ihr müsst nicht mehr bezahlen. Die Produktpreise beim Partner-Shop steigen nicht plötzlich, weil ihr auf einen Affiliate-Link geklickt habt. Die Provision, die ich bekomme, wenn du ein Produkt kaufst, zahlt mein Shop-Partner.

Warum sollte ich einen Affiliate-Link benutzen?

Mir entstehen für meinen Food Blog, die Rezepte, Koch- und Backanleitungen, YouTube Videos usw. kontinuierlich Kosten. Auch der zeitliche Aufwand ist sehr hoch, weshalb ich gerne mit dem Erlös diese Kosten decken würde.
Ich versichere euch aber, dass ich alle Produktempfehlung immer sorgfältig und sinnvoll auswähle.

Vielen Dank für eure Unterstützung! ❤️

Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.