Teerose | Zeit zum Entspannen | Relaxation Music

Andy Küchencottage

Meine liebe Schwester hatte mir zum Geburtstag eine wunderschöne, ovale Metalldose geschenkt. Darauf stand in geschwungener Schrift "Fantasy Flower Teeblumen". Teeblumen? Davon hatte ich noch nie gehört. Also öffnete ich die Dose und folgte der Anleitung, die ich darin fand. Viel braucht man nicht: etwas heißes Wasser, eine Kanne und eine der Teeblumenkugeln. Erfreulicherweise hatte ich eine transparente Glasteekanne zuhause. Nach einer Weile, die sich für mich wie eine kleine Ewigkeit anfühlte, öffnete sich die Teekugel. Zum Vorschein kam schließlich eine hübsche Blüte, inmitten von grünen Teeblättern. Dieses märchenhafte Schauspiel hatte mich so fasziniert, dass ich ein Entspannungsvideo daraus machen musste!

Also einfach zurücklehnen, das Video anschauen, der Musik lauschen und die Seele baumeln lassen...

Teerosen, auch Teeblume oder –blüte genannt, bestehen aus zu einem Bündel zusammen gebundenen Teeblättern. In der Mitte befindet sich eine getrocknete Blüte. Meist werden sie mit einem Faden aus Baumwolle geschnürt. Es gibt sie in Form von Kugeln, Sträußen und mehr. Nach dem Binden werden sie für ungefähr zwei Stunden getrocknet. Dies geschieht bei über 200 Grad.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Teerose_(Tee)

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>