Andy Küchencottage

Zeit zum Gruseln mit den angsteinflößenden Augapfel-Cakepops. HAPPY HALLOWEEEEN!

Augapfel-Cakepops

Zutaten:
1 Kastenkuchen
150g Frischkäse
3 TL Rum
2 Pck. Vanilleglasur
2-3 EL Schokotröpfchen
30g rotes & grünes Marzipan
30g Puderzucker
1-2 Tropfen Zitronensaft
Rote Lebensmittelfarbe
Roter Wackelpudding

Zubereitung:
Den Rührkuchen zerkrümeln. Frischkäse und Rum dazugeben und ordentlich durchkneten. Daraus die Kugeln formen. Diesen werden kalt gestellt. In der Zwischenzeit Vanilleglasur nach Packungsanleitung erwärmen. Aus den roten und grünen Marzipan Kügelchen formen und diese mit dem Finger flach drücken.
Nun die Cakepops mit der Glasur überziehen. In diese fest geworden kann das Marzipan darauf verteilt werden. Dieses muss vorsichtig festgedrückt werden. Darauf wird dann jeweils ein Schokotröpfchen als Pupille angebracht.
Aus dem Puderzucker, Zitronensaft und der Lebensmittelfarbe eine glatte Glasur herstellen. In einen Spritzbeutel füllen und anschließend auf den Augen als Äderchen verteilen.
Den roten Wackelpudding in Würfel schneiden, auf einen Teller geben und darauf die Augäpfel setzen.

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url