Andy Küchencottage

Cupcakes mit Kiwi-Kompott

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 15-20 Minuten


Zutaten für die Muffins:
120 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
280 g Mehl
1 PCK Backpulver
1 PCK Vanillezucker
240 ml Milch
60 ml Öl

Zutaten für das Topping:
250g Sahne
175g Frischkäse
2 -3 EL Zucker
2 PCK Vanillezucker

Zutaten für das Kiwi-Kompott findet ihr hier:  http://kuechencottage.de/kiwi-kompott/


Zubereitung:
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei schaumig aufschlagen. 240ml Milch und 60ml Öl unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und schrittweise unterziehen. Den Teig gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen verteilen und für 15-20 Minuten backen.

Für das Topping die Sahne mit dem Zucker sowie Vanillezucker steif schlagen. Frischkäse separat geschmeidig rühren und dann vorsichtig die Schlagsahne unterziehen. In einen Spritzbeutel füllen und die abgekühlten Muffins damit dekorieren.

Das Kiwi-Kompott nach Anleitung zubereiten und ebenfalls auf den Cupcakes verteilen.

Andere Variante: Du kannst die Muffins auch mit dem Kiwikompott füllen, indem du ein kleines Loch ausstanzt. Den Deckel bitte nicht wegwerfen.  Kompott in das Loch füllen und den Muffindeckel wieder drauflegen. Darauf dann die Creme verteilen. Beim Hineinbeißen werden deine Gäste überrascht und begeistert sein.


Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url