Andy Küchencottage

Schwarzwälder-Kirsch-Türmchen  (Layertorte)

Für 2-3 Personen:
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Backzeit: ~15 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunden

Dunkler Biskuitboden:
4 Eier
2 EL warmes Wasser
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
90g Mehl
30g Speisestärke
2-3 EL Kakao
1TL Backpulver
1 Prise Salz

Zartbitter-Ganache:
200g Sahne
200g Zartbitterschokolade

Für die Füllung/Belag:
400g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Kirschwasser
Frische Kirschen
2-3 EL Kirschkonfitüre
2 EL Zitronensaft
50g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Den dunklen Biskuitteig nach Grundrezept zubereiten.
Dieses findest du hier:  Dunkler Biskuitteig für's Blech
Nach dem Abkühlen vier Kreise (Durchmesser ca. 10 bis 12 cm) ausschneiden.

Die Sahne in einem Topf erwärmen (nicht kochen). Zartbitterschokolade grob hacken. Ist die Sahne warm den Topf vom Herd ziehen. Die Schokolade hineingeben und darin schmelzen. Solange Rühren bis eine glatte cremige Masse entsteht. Die Ganache sollte mindestens zwei Stunden abkühlen.

Sahne mit den Sahnesteif sowie Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
Die Tortenböden mit Kirschwasser beträufeln. Kirschkonfitüre mit Zitronensaft glattrühren. Nun die Sahne auf die Böden spritzen. Mit Zartbitterschokolade, Konfitüre, Ganache und frischen Kirschen schichten (wer mag kann die Kirschen vorher entkernen). Die Torte abschließend noch mit Ganache beträufeln und mit Kirschen dekorieren. 

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url