Zitronen-Mascarpone-Cupcakes und Schicht-Desserts

Andy Küchencottage

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 15-20 Minuten

Zutaten für die Muffins:
280g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
110g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
240ml Milch
60ml Pflanzenöl

Für das Topping:
250g Mascarpone
300g Magerquark
3 EL Lemon Curd
Puderzucker nach Geschmack
2 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:
verschiedene Beeren
Zitrone

Zubereitung:
Zucker, Vanillezucker und das Ei schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen.  Abwechselnd Milch, Öl und Mehl-Mix unterrühren bis eine glatte Masse entsteht. Teig in Muffinförmchen verteilen und für 15-20 Minuten backen. Bitte den Holzstäbchentest machen. Falls Teig am Stäbchen kleben bleibt sind die Muffins noch nicht fertig.

Für das Topping Mascarpone, Magerquark und Lemon Curd cremig rühren. Anschließend Puderzucker und Zitronensaft untermixen bis die Creme glatt ist. In einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Muffins verteilen.

Die Cupcakes kannst du nun mit verschiedenen Beeren, Zitronenstückchen belegen.

Schicht-Dessert

Aus dem Rest der Mascarpone-Creme lassen sich hübsche Schicht-Desserts zaubern. Dafür die Beeren eventuell würfeln und abwechselnd mit der Creme schichten. 

Schreibe einen Kommentar

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url