Lava Cake | Schokokuchen mit flüssigem Kern

Andy Küchencottage

Mhhhh, der Schoko-Lava-Kuchen ist zum dahin schmelzen – im wahrsten Sinne des Wortes! Der Schokokuchen mit flüssigem Kern ist die Erfüllung aller Träume für Naschkatzen und -kater. Und die Krönung, die Kirsche auf der Sahne, das Tüpfelchen auf dem i ...(ok, ok ich hör schon auf) ist eine fruchtige Himbeer- oder Erdbeersoße dazu. Viel Spaß beim Träumen und Genießen...

Schoko-Lava-Kuchen

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 12-15 Minuten

Zutaten für 4 kleine Förmchen:
110g Butter
120g Schokolade
4 Eier
100g Zucker
70g Mehl
25g Kakaopulver

Für die Fruchtsoße:
Handvoll TK-Himbeeren
2 EL Zucker
2 EL Wasser

Zubereitung:
Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Mehl mit Kakaopulver mischen.
Butter zusammen mit der Schokolade in einem kleinen Topf  unter Rühren schmelzen.
Die Eier mit Zucker cremig schlagen, Butter-Schoko-Masse hinzufügen und zwei Minuten weiter rühren.  Nach und nach das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Die Formen fetten und mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und für ca. 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.  Jeder Ofen ist anders, deswegen nach 12 Minuten prüfen ob die gewünschte Festigkeit mit flüssigen Kern bei dem Lava Kuchen erreicht ist.
Während dessen die Fruchtsoße zubereiten. Die Himbeeren mit Zucker und Wasser in einem Topf bei geringer Temperatur fünf Minuten köcheln lassen, anschließend pürieren.

Den Schokokuchen warm zusammen mit der Himbeersoße servieren.

2 Comments

  1. Caramella
    CaramellaAntworten
    26. Februar 2019 at 21:12

    Der sieht wirklich himmlisch aus. Werde ich bald ausprobieren!
    Danke für ein weiteres tolles Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>