Hirse-Taler mit Sesam-Hähnchen & Dipp

Hirse-Taler mit Sesam-HähnchenVorbereitungszeit: ~35 MinutenGarzeit: 15 Minuten Quellzeit: 15 MinutenZutaten für 3-4 Personen:125g Hirse 2 EL Leinsamen 3 EL Dinkelflocken1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1EL  Butter350 ml GemüsebrüheSalz, Pfeffer 1 TL Chilipulver 1 TL Curry 1/2 TL Ingwerpulver2 Eier5-6 EL Semmelbrösel2 EL Öl zum Anbraten 2 Hähnchenbrustfilet 3-4 EL Sesam geröstet Sojasauce Chilipulver, Salz, Pfeffer 1 EL Öl…

Buttermilch-Knobi-Dipp

Buttermilch-Knobi-Dipp Zutaten: 2 EL Creme-Fraîche 3 EL Buttermilch 1 Knoblauchzehe Chilipulver Salz/Pfeffer Zubereitung: Creme-Fraîche mit Buttermilch glattrühren. Knoblauchzehe durch die Knoblauchpresse drücken. Gewürze sowie Knoblauch in den Dipp geben und vermischen. Tipp: Schmeckt beispielsweise super lecker zu knusprigen Hirse-Talern. Das Rezept findest du hier: Hirse-Taler mit Sesam-Hähnchenstreifen

Crevetten mit Kochbananen-Fries an Obstsalat

Momentan haben wir sehr hohe Temperaturen. Besonders in Süddeutschland ist es besonders schwül. Deshalb hab ich überlegt was man an so heißen Tagen leichtes essen könnte. Da ich bei dem Wetter lieber am Strand liegen und auf’s offene Meer blicken würde, flogen meine Gedanken Richtung Karibik. Das Rezept ist zwar nicht ganz nach karibischer Art…

Wassermelonen-Rhabarber-Wassereis

Hach ja, was gibt’s erfrischenderes an einem heißen Tag als ein kaltes Wassereis. Und dann auch noch mit Wassermelonen-Stückchen und feinen Rhabarber-Zitronen-Geschmack. So lässt sich’s leben! Wassermelone-Rhabarber-Wassereis Zubereitungszeit Sirup: Zubereitungszeit Eis: 5 Minuten Kühlzeit: 4-5 Stunden Zutaten für den Sirup: Zutaten für ca. 1 Liter: ~1,5kg Rhabarber 70g brauner Zucker 50g weißer Zucker 750ml Wasser…

Snacks für den Spieleabend

Letzte Woche haben Olli und ich einen kleinen Spieleabend mit meinen Schwestern und Freunden veranstaltet. Es war ein wirklich witziger Abend. Jeder hat ein paar Brettspiele mitgebracht, weshalb wir letztlich eine riesige Auswahl hatten. Geschafft haben wir an dem Abend leider nur zwei davon. Das eine war eine Art Mensch-ärger-dich-nicht, jedoch mit Spielkarten statt Würfeln…