Kategorien
Allgemein Kochen Mediterrane Küche Rezepte-Blog

Mediterrane Hähnchen-Gnocchi-Pfanne

Mediterrane Hähnchen-Gnocchi-Pfanne

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Garzeit: 15-20 Minuten

Zutaten:
2 Hähnchenfilets
Gnocchi
1 Dose gehackte Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Aubergine
1 Zucchini
3 Champignons
6 Cherrytomaten
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Oregano
Basilikum
Salz oder Tomatenwürzsalz
Pfeffer
1 TL Chilipulver
1 EL Rapsöl zum Anbraten
1 EL Olivenöl zum Verfeinern
geriebener Parmesan

 

Hähnchenfilets kalt abbrausen, abtupfen und in Streifen schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin braten. In eine Schüssel geben und beiseite legen.

Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, hacken und anbraten. Das Gemüse erst waschen und dann würfeln. Als nächstes die Gemüsewürfel zu der Zwiebel in die Pfanne geben und zusammen andünsten. Nun die Kräuterblätter von dem Stielen abzupfen und hacken. Die Dose gehackte Tomaten zufügen und mit den Gewürzen & Kräutern abschmecken.

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und warten bis sie an die Wasseroberfläche schwimmen. Dann können sie heraus geschöpft werden und in einem Sieb abtropfen.

Die Cherrytomaten halbieren und zusammen mit den Hähnchenstreifen, Olivenöl und den Gnocchi zum Gemüsemix in die Pfanne geben. Vorsichtig umrühren und 5-10 Minuten bei geringer Hitze garen lassen. Vor dem Servieren etwas geriebenen Parmesan drüber streuen.

Eine Antwort auf „Mediterrane Hähnchen-Gnocchi-Pfanne“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.