Erdnuss-Monde mit Karamell

Heut gibt’s ein für Weihnachten nicht ganz so traditionelles Rezept, aber ich finde es passt gut auf den Plätzchenteller zwischen all die anderen Köstlichkeiten . Hoffe es gefällt euch!? 🙂 Erdnuss-Monde mit Karamell Zubereitungszeit: 1,5 Stunden Kühlzeit: ca. ca. 50 Minuten Backzeit: 10 Minuten pro Blech Zutaten: 125g weiche Butter 125g Erdnussbutter 100g Zucker 100g…

Französische Zwiebelsuppe mit Gruyére

Französische Zwiebelsuppe mit Käse überbacken hat mein Mann als Vorspeise in einem Steakhouse gegessen. Er war so begeistert davon, dass ich ihn mit der Suppe Zuhause überrascht habe. Ich muss gestehen, dass ich die Zwiebelsuppe auch zum Schreien lecker finde und kann mir gut vorstellen, dass sie auch bei einer Erkältung genau das Richtige ist.

Feinste Ricciarelli Plätzchen

Die feinen Ricciarelli Plätzchen sind italienische Mandelkekse. Sie sind auch nach dem Backen sehr weich und haben durch das Orangeat eine leichte fruchtige Note. Seit zwei Jahren backe ich an Weihnachten die Ricciarelli für Familie und Freunde, weil sie allen super gut schmecken. Ich kann sie euch nur empfehlen, deshalb mache ich dieses Jahr bei…

Lebkuchen-Ricotta-Schmankerl in nur 10 Minuten!

Die Zeit war ziemlich knapp, aber ich wollte unbedingt noch ein Dessert nach dem Mittagessen haben. Da ich noch Ricotta über hatte (vom Spinat-Ricotta-Flammkuchen-Backen) und auf keinen Fall wollte, dass es schlecht wird, habe ich mir dieses cremige 10-Minuten-Dessert ausgedacht:Lebkuchen-Ricotta-Schmankerl in nur 10 Minuten!Zubereitungszeit: 10 MinutenZutaten: 2 große Lebkuchen 150g Ricotta 2-3 EL Honig 1…